Start Themen Impressum
Kurzgeschichten und Gedichte

Neujahrsglocken

In den Lften schwellendes Gedrhne,
Leicht wie Halme beugt der Wind die Tne:

Leis verhallen, die zum ersten riefen,
Neu Gelute hebt sich aus den Tiefen.

Grosse Heere, nicht ein einzler Rufer!
Wohllaut flutet ohne Strand und Ufer.

copyright by kurzgeschichten-gedichte.de

Empfehlungen


Tierlexikon
Krankheiten Lexikon
Germanische Gtter
Brsenbegriffe
Personenlexikon A-Z